urlaub mit hund in kroatien
Urlaub mit Hund in Kroatien: Einmal und immer wieder

Für einen Urlaub mit dem Hund wählen immer mehr Menschen Kroatien als Ziel und haben dafür beste Gründe: Von Deutschland aus ist Kroatien mit dem Auto gut erreichbar und einmal angekommen, bieten sich unendliche Möglichkeiten, den Urlaub mit Hund in Kroatien in vollen Zügen zu genießen. Auf unseren informativen Webseiten finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in großer Auswahl und zu sehr attraktiven Preisen.

Hunde lieben Wasser und bis zum nächsten Fluss, See oder zum Meer ist es in Kroatien niemals weit. Wirklich hundefreundliche Feriendomizile zu finden und anzubieten war für uns bereits Ende der 1990er Jahre die Grundlage unserer Unternehmensgründung. Mittlerweile bieten wir für Ferien mit dem Hund europaweit über 150.000 Unterkünfte der verschiedensten Art an. Auch für Ihre Urlaub mit Hund in Kroatien werden Sie mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden das Quartier finden, das Ihnen alle Möglichkeiten für unvergessliche Ferien bietet. Dabei sind wir gern Ihr Partner, der Sie bei der Suche im Internet, aber auch durch individuelle und persönliche Beratung unterstützt. Wir haben zwei Teams für unsere Kunden gebildet. Eins beantwortet rund um die Uhr Fragen, die Sie uns über den „Kontakt“-Button zukommen lassen, das andere ist die Telefon-Hotline mit kompetenten und freundlichen Mitarbeitern. Selbstverständlich sind wir auch während Ihres Urlaubs mit Hund in Kroatien Ihr zuverlässiger Ansprechpartner und nehmen auf Wunsch auch Kontakt zum Anbieter Ihres Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung auf.

Urlaub mit Hund in Kroatien ist Urlaub der kurzen Wege

Grandiose Natur im Hinterland im Bergen, Seen, Grotten und spektakulären Schluchten sowie kristallklares Wasser mit gepflegten Stein-, Kiesel- oder Sandstränden an der Adria gehen in Kroatien eine wunderbare Symbiose ein. Mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen unternehmen Sie beim Urlaub mit Hund in Kroatien spannende Tagesausflüge und weil Kroatien ein kleines Land für großen Urlaub ist, können Sie beinahe alle Ziele in überschaubarer Zeit erreichen.

Von Norden  kommend lernen Sie zunächst Istrien kennen und wenn Sie möchten, gleich bleiben und Ihren Urlaub mit Hund in Kroatien hier verbringen. Es erwarten Sie unglaublich vielseitige Urlaubsangebote und bekannte Urlaubsorte wie Porec, Pula oder Rabac, die alles bieten, was zu gelungenen Ferien gehört. Istrien ist bei Urlaubern auch wegen seiner weitläufigen Strände beliebt, die mehr Platz bieten als die weiter südlich gelegenen. Unternehmen Sie mit Ihrem Hund ausgedehnte Spaziergänge am Wasser entlang und tanken Sie mit einem Bad zwischendurch frische Kräfte. Das ist genau die Art Erholung, die auch Ihr Vierbeiner schätzen wird.

Weiter südlich gelangen Sie in die Region Kvarner Bucht mit ihren vielen vorgelagerten Inseln. Hier sind Bootsleute aus aller Welt Stammgäste, die schön angelegten Marinas laden zu einem Bummel ein, Restaurants am Hafen bieten alle Köstlichkeiten der kroatischen Küche und vor allem immer frischen Fisch und Meeresfrüchte. Bekannte Städte der Region sind Zadar, Rijeka oder Senj.  Höhepunkt im Urlaub mit Hund in Kroatien könnte ein Ausflug auf eine der vielen Inseln werden, die ihren ursprünglichen Charakter über die Jahre bewahrt haben. Überhaupt: Urlaub in Kroatien ist nahezu überall eine höchst entspannte Angelegenheit, überlaufene Städte oder Strände sind die Ausnahme. Die Kroaten sind ein gastfreundliches Volk, das auch Ihren Hund gern begrüßen wird.

Historische Stadtkerne und grandiose Naturkulissen

Im Süden lernen Sie Dalmatien kennen, wo sich jahrhundertealte Geschichte und grandiose Natur ideal verbinden. Bekannte Städte sind Trogir, Sibenik, Split und Dubrovnik, im Hinterland befinden sich die weltberühmten Plitvicer Seen, die mit ihrer bergigen Kulisse unter anderem Drehorte für die Winnetou- und Karl-May-Filme waren. Am adriatischen Meer wechseln sich Kiesel- und Sandstrände ab, überall tauchen Sie ein in herrlich klares Wasser, das zum Tauchen und Schnorcheln einlädt. Die Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, sind nahezu grenzenlos. Unser Tipp: Besuchen Sie die historischen Städte, deren mittelalterlicher Kern oftmals komplett erhalten ist, am frühen Morgen oder abends. Dann sind die Bus- und Kreuzfahrttouristen verschwunden und Sie können das einmalige Flair dieser Städte bei einem guten Essen so richtig genießen.

Wir informieren Sie umfassend über hundefreundliche Unterkünfte

Für Ihren Urlaub mit Hund in Kroatien bieten wir Ihnen schon im Vorfeld umfangreiche Informationen zu Ihrer Unterkunft und zur Umgebung. Sie sollen wissen, was Sie erwartet und vor allem: Was Sie vorfinden und was Sie eventuelle selbst mitbringen möchten. Unsere Ferienhäuser sind mitunter luxuriös und mit eigenem Pool ausgestattet, oder rustikal-einfach: Je nach Geschmack. Auf unseren Internetseiten geben wir Ihnen viele Informationen zum Ort, zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung und dazu, wo Sie einkaufen können, wie es um öffentliche Verkehrsmittel bestellt ist oder wo Sie medizinische oder tierärztliche Hilfe finden. Im allgemeinen Teil geben wir Ihnen Tipps für das Reisen mit dem Hund und informieren Sie über besondere Bestimmungen der jeweiligen Reiseziele. Urlaub mit dem Hund in Kroatien ist in aller Regel unkompliziert, das Land ist Mitglied der EU, hat jedoch mit der „Kuna“ seine eigene Währung.

Wie bei jeder Ferienplanung gilt auch für den Urlaub mit Hund in Kroatien: Wer sich früh entscheidet, kann bares Geld sparen. Oftmals ist es allerdings auch so, dass Quartiere aus den unterschiedlichsten Gründen kurzfristig frei werden. Daher lohnt sich immer auch ein Blick auf unsere attraktiven und günstigen Last-Minute-Angebote von denen die Rede ist, wenn der Anreisetag innerhalb der nächsten 14 Tage liegt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Webseiten und für Ihren Urlaub mit den Hund in Kroatien spannende Erlebnisse und allerbeste Erholung.